Usamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios.
Si continúas navegando en esta página o haces click en la página,
consideramos que aceptas su uso en los términos indicados en la Política de Cookies.
  
4833
¿Por qué?
¿Mi clave?
  LOGIN  

Let's make a better world
Integración de Tecnología de la Información y Comunicación para la Conservación del medio rural.



Articulos registrados : 222

Primero    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12     Ultimo


derzeitige Position: Bera | gerittene Kilometer: ca. 2256 | 148 Tage unterwegs- 71 Reittage, 77 Pausentage
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. :    -     Fecha: 29-05-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




249. Tag, 13. Mai 2012 – 42. Tag des 2. Teils Bera – Pausentag
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Nun ist klar, dass die Tour wieder umorganisiert werden muss. Cory ist das Abenteuer zu abenteuerlich geworden und er möchte sich lieber wieder mehr seiner Gitarre und dem “Chillen” widmen.    -     Fecha: 12-05-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




248. Tag, 12. Mai 2012 – 41. Tag des 2. Teils Bera - Pausentag
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Heute ist ein Tag Pause für alle, was dringendst notwendig war. Es ist Samstag und neben Stall säubern und Corvi versorgen, passiert nicht viel.    -     Fecha: 11-05-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




247. Tag, 11. Mai 2012 – 40. Tag des 2. Teils Artikutza nach Bera – 20,68 km
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Mit dem ersten Sonnenstrahl richtete Peter Corvacero. Müde und geschafft gingen sie dann nach Bera . Auf dem Berg waren ein paar freilaufende Ponys, die allerdings einfach nur schauten oder mal kurz brüllten.    -     Fecha: 10-05-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




246. Tag, 10. Mai 2012 – 39. Tag des 2. Teils Zamalbide nach Artikutza(Wildpark) - 34,20 km
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Nach einem guten Kaffee und einer belebenden Dusche für Peter, ging es gegen 10.00 Uhr weiter. Den Berg vom letzten Tag noch in den Knochen, ging es steil weiter bis auf knapp 800 Meter. Die Wege waren breit und wieder durch Wildgatter in den höheren Lagen gegen herabweidenden Pferde geschützt.    -     Fecha: 09-05-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




245. Tag, 09. Mai 2012 – 38. Tag des 2. Teils Zubieta nach Zamalbide - 21,82 km
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Sie Sonne schien, und es konnte gegen 11.00 Uhr los gehen. Die Strecke nach Bera hatte es in sich. Der Weg ging allmählich immer steiler bergauf führte in immer dichtere Wälder. Es waren zahlreiche Wildgatter im Boden eingelassen, die durch eine Tür daneben jedoch passierbar waren.    -     Fecha: 08-05-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




244. Tag, 08. Mai 2012 – 37. Tag des 2. Teils Zubieta- Pausentag
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Gegen 6.00 Uhr fütterte Peter Corvacero. Die Nacht war sehr stürmisch und der Morgen sah nicht besser aus. Trotzdem richteten sich alle darauf ein, gegen 9.00 Uhr loszureiten.    -     Fecha: 07-05-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




243. Tag, 07. Mai 2012 – 36. Tag des 2. Teils Zubieta- 2 km
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Früh sind beide in den Stall gefahren und haben Corvi erst einmal vom Schlamm der letzten Tage befreit. Das Wetter war teils bewölkt, und so konnte Corvi relativ schnell in der Sonne trocknen.    -     Fecha: 06-05-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




242. Tag, 06. Mai 2012 – 35. Tag des 2. Teils Zubieta / Bera – Pausentag
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Peter ist erst einmal nach Frankreich gefahren, um dort Ställe im Vorfeld zu finden. Sorgen machen ihm in Frankreich das sehr dichte Straßennetz entlang des Via Regia- Korridors und das es nicht genug verkehrsberuhigte Brücken gibt.    -     Fecha: 05-05-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




241. Tag, 05. Mai 2012 – 34. Tag des 2. Teils Zubieta / Zamora - Pausentag
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Peter entschloss sich morgens, die Route zu recherchieren, da so wie es aussah, es alles andere als einfach war, über diese Berge zu reiten.    -     Fecha: 04-05-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




235. bis 240. Tag, 29. April bis 04. Mai 2012 – 27. bis 32. Tag des 2. Teils- Zubieta / Zamora - Pausentage
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Neben der Computerarbeit konnte, erstmals seit Neustart, die Kleidung und die Ausrüstung gründlich vom Schlamm und Dreck der letzten Wochen befreit undauf Vordermann gebracht werden.    -     Fecha: 03-05-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




234. Tag, 28. April 2012 – 27. Tag des 2. Teils- Zubieta - Pausentag
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Heute istin der Heimat Premiere der Oybiner Ritterspiele und Peter würde gern wieder dabei sein – aber wie letztes Jahr, ist er in Spanien für das Projekt unterwegs. – Im Geiste ist er sicherlich in Oybin, zumal er nicht reitet und stattdessen in Zamora seiner Computerarbeit nachgehen muss!    -     Fecha: 27-04-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




233. Tag, 27. April 2012 – 26. Tag des 2. Teils- Zubieta - Pausentag
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Peter wollte noch die letzten Kilometer nach Irun reiten, aber die Anstrengungen der letzten Tage, außerdem der gute Stall, in dem sich Corvacero befindet, sowie die Arbeit und Organisation für Frankreich,     -     Fecha: 26-04-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




232. Tag, 26. April 2012 – 25. Tag des 2. Teils- Bidegoian nach Zubieta - 33,90 km
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Eigentlich sollte heute ein Pausentag sein, aber Peter wollte so nah wie möglich an die Grenze kommen, um dort einen guten Stall für die nächsten Tage zu finden. Gegen 10.00 Uhr gingen sie los und hatten einen Hammerberg direkt vor der Nase.    -     Fecha: 25-04-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




231. Tag, 25. April 2012 – 24. Tag des 2. Teils- Legazpi nach Bidegoian - 33,60 km
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Der Stallbesitzer, seine Frau und Igor haben mit Peter am Abend zuvor noch lange bei einem Bier geredet und vereinbart, dass Igor mit seinem Spanier-Araber-Mix heute die Tour zumindest bis zur Hälfte mit reitet.    -     Fecha: 24-04-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




230. Tag, 24. April 2012 – 23. Tag des 2. Teils- Aozaratza/ Aretxabaleta nach Legazpi - 33,80 km
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Obwohl es Peter zwar nicht besser ging, wollte er trotzdem weiter. So verabschiedeten sie sich gegen 11.00 Uhr bei den baskischen Brüdern mit dem Ziegenkäse. Es ging um den See herum in die Berge, dort halsbrecherisch steil und schlammig bergauf und auf der anderen Seite genauso wieder herunter.    -     Fecha: 23-04-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




229. Tag, 23. April 2012 – 22. Tag des 2. Teils- Aozaratza/ Aretxabaleta - Pausentag
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Notgedrungener Pausentag, da Peter kein Wort mehr heraus brachte, nur noch hustete und die Regentage der letzten 20 Tage, die für nie oder kaum trockene Kleidung sorgten, nun das Ergebnis einer handfesten Grippe brachte.    -     Fecha: 22-04-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:


Posición actual: Bera | kilómetros realizados: aproximadamente: 2256 | 147 día de camino, 71 días cabalgando, 76 días de descanso
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. :    -     Fecha: 21-04-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:


Current position: Bidegoian | ridden kilometers: ca. 2256 | 147 days on the way- 71 riding days, 76 days of rest
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. :    -     Fecha: 21-04-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




228. Tag, 22. April 2012 – 21. Tag des 2. Teils- Echevarri-Vińa nach Aozaratza/ Aretxabaleta 30,44 km
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Heute geht es in die baskischen Berge hinein.Leicht hügelig ging es bis an die Berge heran. Dort wurde noch eine Pause eingelegt, wo Corvacero mit dem mitgenommenen Futter vom Stall noch Kräfte sammeln konnte, und dann ging es los.    -     Fecha: 21-04-2012
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:


Visitas totales: 2929475 | Visitas de hoy: 265